«

»

Nov 11

Essence of Youth von asambeauty

(Werbung) Über mytest.de darf ich das
Essence of Youth von asambeauty testen.
Das Jugendlichkeitsserum ist angereichert mit wertvollem, hochkonzentriertem und verkapseltem Resveratrol aus der Weinrebe. Parakresseextrakt und Vitamin E helfen Deiner Haut sich vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen und eine jugendliche Ausstrahlung Deines Hautbildes zu bewahren. Und um Dich auch den ganzen Tag mit einem seidig weichen Hautgefühl zu verwöhnen, werden wertvolle Öle wie Traubenkernöl, Arganöl und Aprikosenkernöl verwendet.

Seit einiger Zeit teste ich das Essence of Youth von asambeauty. Ich verwende es fast ausschließlich abends nach der Gesichtsreinigung, da es nicht so schnell einzieht und ich morgens keine Zeit habe um zu warten, bis ich mein Make-up auftragen kann. Bis jetzt verträgt meine Haut das Serum ganz gut und sie fühlt sich weich und gepflegt an. Das Serum eignet sich auf jeden Fall für Diejenigen deren Haut viel Feuchtigkeit benötigt.
Mit dem untenstehenden Code spart ihr 15% beim Kauf des Essence of Youth. Dieser ist bis zum 22.Dezember gültig. Einlösen könnt ihr ihn auf der Website von asambeauty.
Gutschein-Code: TESTE-ASAMBEAUTY-15

Mein Fazit:
Meine Haut hat das Essence of Youth super vertragen. Ich habe es täglich benutzt, hauptsächlich abends, da die Haut sich über Nacht gut regenerieren kann. Meine Haut fühlte sich glatt und weich nach dem Auftragen an. Außerdem spendet es der Haut Feuchtigkeit.
Der Geruch hat mir nicht so gut gefallen, fand ich aber jetzt auch nicht so schlimm, denn es geht ja um die Pflegewirkung des Produktes. Meine Fältchen sind jetzt nicht verschwunden. Aber ich denke mit der Anwendung eines Serums wie dem Essence of Youth von asambeauty kann der Faltenbildung ein wenig entgegen gewirkt werden.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Zur Werkzeugleiste springen