«

»

Apr 08

Ninja Grill & Airfryer

Ninja Grill & Airfryer (Werbung)

Ich hatte Glück und wir dürfen den Ninja Grill & Airfryer über die Mediamarkt Testpiloten testen.

Produktbeschreibung:

Sie lieben Essen in allen Variationen und kochen gern selbst? Versuchen Sie es mit unserem Ninja. Ob Sie damit grillen, luftfrittieren, braten, backen oder trocknen, ist ganz Ihnen überlassen. Das Beste: Die Fritteuse zaubert auch mit wenig oder ohne Öl schmackhafte Gerichte und der Innengrill erzeugt ein rauchiges Aroma wie vom Holzkohlegrill, ganz ohne dicke Rauchschwaden in der Wohnung.

• Grillen, Luftfrittieren, Braten, Backen, Trocknen – alles mit einem Gerät!

• Der Grill sorgt dank Spritzschutz, Kaltluftzone und mehrstufiger Temperaturregelung für ein authentisches Holzkohle-Aroma.

• Die Fritteuse braucht nur wenig bis gar kein Öl.

• Gleichmäßiges Garen ohne Wenden, bei bis zu 265 °C heißer Luft!

• Auch tiefgefrorene Zutaten können ohne Auftauen verarbeitet werden.

• Spülmaschinenfeste Teile mit Antihaftbeschichtung für einfache Reinigung.

• Inklusive Grillplatte, Kochtopf, Crisp-Korb, Reinigungsbürste und Rezepten

Wir haben Hamburger mit dem Ninja gemacht und das Fleisch wurde gut gegrillt und hat super geschmeckt. Das Fleisch hat sich leider nur etwas zusammen gezogen, obwohl wir es nach Anleitung gegrillt haben.

Die Bedienung des Gerätes ist sehr einfach, die Zeit kann auch manuell eingestellt werden. Die Rauchentwicklung ist zwar nicht so stark, wie bei einem normalen Grill, trotzdem sollte das Fenster geöffnet sein, da sich etwas Rauch entwickelt.

Der Vorteil bei diesem Grill ist, dass man das Fleisch nicht wenden muss.

Mit der Airfryer Funktion lässt sich Gefrorenes wie z. B. Pommes, Nuggets etc. super einfach und schnell zubereiten. Nach einer kurzen Aufwärmphase ist das Gerät bereit für die Zubereitung. Eine halbe Packung Pommes ist in ca. 10 min fertig. Pommes bereiten wir nur noch im Ninja Airfryer zu, da sie schön knusprig werden und das ohne Fett.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Zur Werkzeugleiste springen